Reformationsfeier in der Kilianskirche

Wann? 31.10.2019 20:00 Uhr

Wo? Evangelische Kilianskirche, Kaiserstraße 38, 74072 Heilbronn DEauf Karte anzeigen
Heilbronn: Evangelische Kilianskirche | Zisterziensermystik in lutherischen Kirchen? Von Heilbronn nach Rom und wieder zurück

Zisterzienser und ihre Frömmigkeit sind lutherischem Denken nicht fremd. Zudem gibt es Studien, inwieweit Augustinus den Zisterzienserabt Bernhard von Clairvaux beeinflusst hat – und welchen Einfluss beide auf Martin Luther hatten. Aber wird Zisterziensermystik auch im protestantischen Kirchenbau sichtbar?
Am Reformationstag 2019 geht der Böckinger Pfarrer Jochen Rexer, promoviert in Rom und habilitiert in Tübingen, in der Heilbronner Kilianskirche dieser Frage nach. Die Reise führt in Wort und Bild von Heilbronn über Tübingen und Mailand nach Rom und wieder zurück.
Dass die Mystik der Zisterzienser auch Auswirkungen auf die protestantische Kirchenmusik hatte, soll ein Arrangement von Th. J. Astfalk zu einem Lied von Paul Gerhardt belegen: Hier wird exemplarisch der sprachlich-musikalischen Mystik des bekannten Liederdichters nachgespürt. Anschließend erklingt aus der Reformationssymphonie Nr. 5, d-Moll, op. 107 von Felix Mendelssohn Bartholdy mit dem Heilbronner Bläserensemble und Bettina Astfalk-Lehmann an der Orgel eine entsprechende Bearbeitung von Johannes Matthias Michel.

Der Eintritt ist frei.
Zum Ausklang sind Sie zum Empfang im Chorraum der Kilianskirche eingeladen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.