Regionale Lebensmittel sind mehr wert – Botschafterinnen für Agrarprodukte gesucht

Heilbronn: Fachschule für Landwirtschaft | Die regionale Herkunft von Lebensmitteln wird für VerbraucherInnen immer bedeutsamer. Dafür gibt es in Baden-Württemberg ein wichtiges Zeichen – das Qualitätszeichen Baden-Württemberg. Seit über 20 Jahren werben die Botschafterinnen für Agrarprodukte aus der Region bei Verkostungsaktionen im Lebensmitteleinzelhandel für Lebensmittel mit diesem Zeichen. Der LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. sucht Frauen, die das Team verstärken möchten. Frauen, denen die regionale Herkunft der Lebensmittel und die heimische Landwirtschaft am Herzen liegen und die gerne mit Menschen umgehen. Mit der selbstständigen Tätigkeit als Botschafterin können sie etwas dazu verdienen und den Umfang der Tätigkeit selbst bestimmen. Über die zehntägige Qualifizierung und die Aufgaben als Botschafterin gibt es am 22. November 2017 einen Informationsnachmittag in Stuttgart. Weitere Informationen unter www.landfrauen-bw.de. Schriftliche Anmeldung bis 15. November 2017 bei Andrea Bauknecht, bauknecht@landfrauen-bw.de, Fax: 0711 24 89 27–50.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.