Riesen Überraschung für meseno-Treff

Im Rahmen des Herbstferienprogrammes des Schülertreffs der meseno-Elsa-Sitter-Stiftung boten die treuen Nähfrauen Cornelia Noller-Klak, Gabi Keppler und Ingeborg Rieg den Kindern mal wieder einen großartigen Nachmittag an den mitgebrachten Nähmaschinen. Jedes durfte eine eigene „coole“ Tasche aus alten Jeanshosen kreieren und herstellen. Mit ehrenamtlicher Unterstützung von Hanne Schulz konnten die Kinder am Ende stolz ihre Werke präsentieren. Als jedoch die Nähfrauen nochmals alle zusammenriefen um ihr Geschenk an den Treff zu präsentierten, staunten „Groß“ und „Klein“. Der Treff bekam eine eigens hergestellte Quiltdecke mit persönlicher Widmung überreicht. Diese ziert nun als Prunkstück das Treff-Sofa im neuen meseno-Kinderhaus. Herzlichen Dank für diese überwältigende Überraschung und die vielen vielen schönen Nähaktionen. AS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.