Romantische Waldweihnacht

Die Herzsportgruppe Radel-Vision, diesmal mit ihren Frauen, bei Ihrer Waldweihnacht.
Heilbronn: TSG Hofwiesenzentrum - Sontheim | Bereits zum zwölften Mal konnten die Mitglieder der Herzsportgruppe Radel-Vision Heilbronn einige stimmungsvolle Stunden bei einer Waldweihnacht erleben. Diesmal im Forsthof bei Kleinbottwar. Bei abendlicher Dämmerung und trockenem Dezemberwetter begann die Wanderung über Weinbergwege zum 356 m hoch gelegenen Aussichtspunkt, welcher mit Lichterketten weihnachtlich geschmückt war. Nach dem Adventsgedicht „Die vier Kerzen“ hielt Ernst Mayer eine kurze Ansprache. Aussicht und Eindrücke waren nach dem Motto: „Ein Tag, an dem man über seinen Horizont geschaut hat, ist ein guter Tag.“ Zum Abschluss wurden von Helmut Rieker 4 Adventslieder bei romantischem Kerzenlicht angestimmt.
Der Rückmarsch zum Forsthof erfolgte mit Kerzen bei völliger Dunkelheit.
Nikolaus Helmar Kürschner ließ anschließend das vergangene Radlerjahr nochmals Revue passieren und bedankte sich bei den Tourenleitern und insbesondere bei Ernst Mayer, der es aufgrund jahrelanger Erfahrung versteht, die Gruppe immer zu motivieren.
Bei anschließend gutem Essen und anregenden Gesprächen endete die Feier und Dieter Treiber überreichte allen eine Tüte mit selbst gezüchteten Kiwis. Wie immer eine gelungene Weihnachtsfeier, die für die Gruppe etwas ganz Besonderes darstellt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.