„Schlemmerausflug“ der Seniorenrunde „St. Alban“, HN-Kirchhausen

Ziel des diesjährigen Tagesausflugs der Seniorenrunde war der Schwarzwald. Nach dem Stopp zum traditionellen Sektfrühstück war die 1. Station die Besichtigung einer Marzipan- und Schokoladen-Manufaktur in Bad Liebenzell. Durch die Chefin des Hauses wurde die Gruppe eingeführt in die Herstellung und Verarbeitung von hochwertigem Marzipan und Schokolade. Die dabei angebotenen leckeren Kostproben waren sehr willkommen. Danach bestand die Möglichkeit durch den Erwerb von handgefertigten Marzipanfigürchen und Schokolade an die Daheimgebliebenen zu denken.
Gemäß dem Lied „Es steht eine Mühle im Schwarzwälder Tal“ wurde das Mittagessen in der „Unteren Kapfenhardter Mühle“ eingenommen. Zur großen Freude wurden auch fangfrische Schwarzwälder Forellen angeboten. Anschließend ging die Fahrt vorbei an Schömberg – Bad Wildbad nach Enzklösterle. Hier erwartete die Reisegruppe ein weiterer Höhepunkt und zwar ein Kurs zur Herstellung einer Original Schwarzwälder Kirschtorte. Dabei durften die Teilnehmer zusehen, wie die Inhaberin in detaillierten Arbeitsgängen nach dem Originalrezept des Hauses eine echte Schwarzwälder Kirschtorte fertigte. Selbstverständlich musste diese Köstlichkeit zusammen mit Kaffee und einem Schwarz-wälder Kirschwasser genossen werden. Mit der Heimfahrt vorbei an blühenden Sträuchern und vielen Blumenbeeten ging ein ausgefüllter schöner Frühlingstag zu Ende. H.Sp.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.