Zum Beitrag
8 von 11

Schloss Peles. Es wurde vom ersten König Rumäniens, König Karl I. im 19. Jahrhundert erbaut. Er ließ es als Sommerresidenz, in Größe und Ausstattung wie das Schloss Hohenzollern, mitten in die Wälder setzen. Es zieht unzählige Touristen aus aller Welt in das ursprünglich abgelegene Bergdorf.

(Foto: Klaus Deicke)
Bild 8 von 11 aus Beitrag: Begegnungen in Siebenbürgen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.