Schon vor Weihnachten Bescherung für das Seniorenbüro

Nach einem Umzug auf sympathische, zuvorkommende und noch dazu großzügige Nachbarn zu treffen? So viel Glück hat nicht jeder. Dem Verein Senioren für Andere e.V. (Träger des Seniorenbüros Heilbronn) ist genau dieser Glücksfall widerfahren.

Denn nach Umzug in die Charlottenstraße 11 kamen sich der Unilever-Konzern mit seinem Knorr-Werk und das Seniorenbüro gleich freundschaftlich näher.

Da durch interne Umstrukturierungsmaßnahmen die Kantine für die verbliebenen Knorr-Mitarbeiter Geschirr übrighatte, erhielt das Seniorenbüro eine respektable, sehr nützliche Sachspende. Tassen, Teller, Besteck, Kuchenplatten und allerhand kleiner Küchenutensilien in robuster und langlebiger Kantinen-Qualität gehören nun dem Seniorenbüro.

Es wurde vereinbart, auch zukünftig in kollegialer Weise miteinander verbunden zu bleiben. Die Mitarbeiter, die demnächst bei Knorr in Rente gehen, sind beim Seniorenbüro gegenüber jederzeit herzlich willkommen, als Nutzer von Dienstleistungen oder als Ehrenamtliche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.