Schüler der Bernd-Blindow-Schule in der Anatomie

Physio-Schüler der Bernd-Blindow-Schule in Heilbronn in der Anatomie
Die Physiotherapie-Schüler der Bernd-Blindow-Schule in Heilbronn ließen sich durch nichts beirren: sie unternahmen am 12.04.19 zusammen mit der Fachbereichsleitung der Physiotherapie Frau A. Grund eine Exkursion in die Anatomie des Klinikums Nord in Nürnberg. Dort hatten sie die einmalige Möglichkeit, an menschlichen Präparaten von Spendern unter der professionellen Leitung von Herrn Buder vor Ort, Ihre Anatomiekenntnisse zu intensivieren und den menschlichen Körper „in vivo“ zu begutachten. Dies geschah an Hand ausgestellter Präparate in Schauvitrinen und an entsprechend vorbereiteten Feuchtpräparaten. Es war für unsere Schüler ein sowohl äußerst interessantes und als auch respektvolles Ereignis, das dem Physiotherapeuten den ehrfürchtigen Umgang für den menschlichen Körper zeigt und somit das Verstehen für physiologische und pathologische Prozesse besser darlegt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.