Senioren on Tour

Die Senioren treffen sich an der Neckarhalle zu ihrem Halbtages-Ausflug
Die Senioren 60+ des SV Heilbronn am Leinbach trafen sich am 8. Mai 2018 an der Neckarhalle zu ihrem Halbtages-Ausflug. Um 10:30 Uhr ging es in entspannter Atmosphäre in Richtung Pforzheim. In Eutingen, nahe Pforzheim, nahm die Gruppe ihr Mittagessen ein, welches allerseits gelobt wurde, denn es war wirklich gut.
Danach brachte der Bus die Senioren zum Gasometer in Pforzheim. Hier konnten sich die Senioren das Kolossal-Gemälde des Künstlers Yadegar Asisi anschauen. Es ist ein Rundum-Panoramabild mit über 30 Metern Höhe und 100 Meter Umfang und zeigt Rom im Jahre 312. Dieses Jahr war der Wendepunkt von der Antike zum christlichen Abendland. Damals erschien dem Kaiser Konstantin vor einer Schlacht ein Kreuzzeichen und daher ließ er alle Schilde mit dem Kreuz versehen und er gewann. Vorher wurden die Christen grausam verfolgt. Dies kurz zur Geschichte und dies war der Grund, warum Asisi dieses Jahr wählte.
Es ist ein sehr beeindruckendes Gemälde. Staunend und bewundernd standen die Senioren da und ließen einen Tag in Rom auf sich wirken. Einen Tag deshalb, weil durch die Beleuchtung das Bild vom Sonnenaufgang bis hin zur Nacht zu sehen war. Es war einfach grandios und dieses Erlebnis wird allen Teilnehmern ewig im Gedächtnis bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.