„Silcherschule, helau!“

Lustige Faschingstänze auf dem Schulhof der Silcherschule
Fröhliche Kinderstimmen und laute Musik tönten durch die Flure der Silcherschule. Zunächst stimmten sich alle in ihren Klassen auf die große Faschingsparty ein. Dabei wurden die tollen Kostüme in einer Modenschau präsentiert. Man munkelt, dass dabei in diesem Jahr erstmalig funkelnde Einhörner gesichtet wurden. Die Einhörner, Prinzessinnen, Piraten, Cowboys und Clowns freuten sich besonders über die süße Spende des Fördervereins. Gut gestärkt machte sich die lange Schlange auf den Weg durch das bunt geschmückte Schulhaus. Auf dem Schulhof wurde dann gemeinsam gesungen, getanzt und gefeiert. Das Highlight des Tages stellte der abschließende Faschingsumzug durch die Nachbarschaft dar. Dieser wurde durch die örtliche Polizei begleitet. Die wilde Menge wurde von zahlreichen Eltern, Kindergartenkindern und Erzieherinnen mit dem bereits bekannten Ruf bejubelt: „Silcherschule, helau!“. Gut gelaunt verabschiedeten sich die über 400 Kinder und Lehrer anschließend in die Faschingsferien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.