Skulpturen Projekt in Heilbronn vom Profil BK der Leintalschule Schwaigern

Heilbronn: Städtische Museen | Im Mai und Juni starteten wir die 8. Klasse, Profilfach BK der Leintalschule Schwaigern unser Skulpturen Projekt, zusammen mit dem Museums Team der Städtischen Museen Heilbronn.

Wir teilten uns in vier Gruppen auf, um mit jeweils einer Museumsexpertin zu einer Skulptur in Heilbronn eine Geschichte zu erarbeiten. Die erste Gruppe beschäftigte sich mit der Skulptur „ Der Erfolgreiche Hase „ von Heinrich Brummack. Unterhalb der Neckarbrücke auf der Inselspitze steht das nächste Projekt, das “ONE MAN HOUSE“ von Tomas Schütte. In der erfundenen Szene ging es darum, dass eine Frau in ihrem Haus durch ein riesiges Bullauge einen Mann auf einem brennenden Boot entdeckte und ihm zu Hilfe eilte. Auf dem Rathausplatz beschäftigten wir uns mit eine dreier Figurengruppe. Die Skulptur ist einfarbig braun, weil Avramidis möchte, dass alle Menschen das gleiche Recht haben und gleich vor dem Gesetzt behandelt werden. Er findet es aber auch toll, dass alle Menschen verschieden und bunt sind. Die letzte Skulptur befindet sich direkt vor der Kunsthalle Vogelmann. Sie heißt „It's like a Rock“ und sieht aus wie ein großer Mund.

Wir alle haben die Zeit in Heilbronn genossen und hatten viel Spaß dabei alles vorzubereiten und es war aufregend in der Öffentlichkeit Theater zu spielen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.