Sommerferien im Treffpunkt-EINFACH SUPER

Treffkinder stellen Mosaikgefäße mit der Künstlerin Asija Porsche her.
Der Treffpunkt der meseno-Elsa-Sitter-Stiftung präsentiert sich unter der Leitung von Anette Schmitt auch in diesem Jahr wieder mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligem Ferienprogramm. Das Highlight der ersten Woche war nach Meinung der Kinder der Besuch der Experimenta in Begleitung von Hannelore Able. Umrahmt wurde diese Woche auch von verschiedenen Kreativ Angeboten und kleineren Ausflügen in unserem Stadtteil. Die zweite Woche stand diesmal voll im Zeichen der Kunst. Zum Wochenbeginn nähten die Kinder mit den treuen Nahfrauen Conny Noller-Klak, Gabi Keppler und Ingeborg Rieg bunte Wimpel-Ketten um das große Panoramafenster im neuen Treffpunkt würdig zu schmücken. Nach Ausflügen in den Pfühlpark und den Ziegeleipark kreierten die Kinder unter Anleitung der Künstlerin Asija Porsche entzückende Mosaikgefäße. Hierbei kamen die Steine und Scherben zum Einsatz, die die Kinder in den Wochen vor der Aktion bei jedem Spaziergang gesammelt hatten.
Dank der Spender und des tatkräftigen Einsatzes der ehrenamtlichen Unterstützer
Gerti Illig, Siegfried Steppe, Bettina Kümmerle und Hanne Schulz konnte meseno seinen Treffkindern wieder erlebnisreiche und einprägende Tage in den Sommerferien anbieten. AS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.