Spende für das Projekt "Zukunft schenken" beim Abschlussfest im Mehrgenerationenhaus

1
Herr Bretz, Frau Barth, Herr Ebermaier, Frau Neuschwander. Frau Thanhäuser und Kinder aus dem Mehrgenerationenhaus
Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Beim fröhlich, bunten Schuljahresabschlussfest im Mehrgenerationenhaus, durften die Mitarbeiterinnen aus dem Haus  und die Geschäftsführung des Diakonischen Werkes einen Scheck in Höhe von 2 000 € für das Projekt "Zukunft schenken" entgegennehmen. Herr Ebermaier von der Firma Weber-Ingenieure GmbH nahm am Fest teil und übergab mit launigen und ermutigenden Worten den Scheck an die Verantwortlichen, Ute Neuschwander und Andrea Barth. Darüber freuen sich nicht nur die Fachkräfte, sondern auch die Eltern und Kinder, die  von der  1:1 Förderung profitieren. Die Kinder haben das vergangene Schuljahr fleißig gelernt. Zu vielen guten Zeugnissen und Abschlüssen konnte gratuliert werden. Zum Schluss zauberte der Zauberer "Hansalabim" so manches Staunen und Lächeln in die Gesichter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.