Spiel und Spaß mit Dackeln

Die Siegergruppe aus dem Unterland
Zur Dackelrallye waren am letzten Sonntag viele Mitglieder des DWH (Dachshundklub Württemberg-Hohenzollern e.V.) aus ganz Baden-Württemberg zur Lutz-Sigel-Hütte in Untergruppenbach angereist. Die Sektion Neckar-Enz hatte eine Rallye im dortigen Wald und Umgebung organisiert. 46 Menschen und 30 Dackel machten sich, in 4 Gruppen aufgeteilt, auf den ca. 3,5 Kilometer langen Pfad, bei dem es Fragen zur Umgebung, dem Wald und dem dortigen Erlebnispfad zu beantworten galt. Nach ca. 2 Stunden Spaziergang bei allerschönstem Spätsommerwetter konnten die Sieger ermittelt werden. Es siegte die Gruppe aus dem Unterland knapp vor den Gruppen aus dem Stuttgarter Raum, Ludwigsburger Raum und dem Schwarzwald. Nach der Siegerehrung wurde der Grill angeheizt und bei einem reichhaltigen Salatbuffet mit anschließendem Kaffee und Kuchen, war an der Untergruppenbacher Hütte ordentlich was los. Auch an diesem Tag zeigte es sich mal wieder, dass gut erzogene Hunde für alle Besucher des Waldes eine Bereicherung sind. Viel Lob erhielten unsere Hunde für ihr vorbildliches Benehmen, das freut uns, als Dackelklub natürlich besonders!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.