Stadtteilwanderungen - Böckingen und Frankenbach - Thema der HSt in dieser Woche

Wer genau hinschaut kann im Hintergrund "die Reste eines seltsam anmutenden Backsteinschachts" (Zitat Kilian Krauth, heute Heilbronner Stimme) oberhalb des Gebüschs an der Lösswand erkennen.
Heilbronn: Bahnhof | Der Treffpunkt war zum Bahnhof in Heilbronn verlegt worden. Von dort ging es am Schießhaus vorbei zur Theresienwiese, wo die Wanderung mit einer Führung im Theresienturm enden sollte. Vorher waren über 13 flotte Kilometer, teils in einem kurzen, heftigen Schneeschauer zu bewältigen. 
Das Römerkastell in Böckingen war das erste Etappenziel. Über die Limesstraße ging es sehr naturbelassen und matschig durch den Kreuzgrund. Über die B39 wanderte die Gruppe 1200 Schritte entlang der Außengrenze des ehemaligen Lagers auf der Trappenhöhe. Dann war der Frankenbacher Schotter erreicht. Momentan wäre die Schranke am unteren Zugang gar nicht nötig, denn ein vom Sturm umgestürzter Baum versperrt den Weg. Als die Wanderer dann die Aussichts-Plattform erreicht hatten, sahen sie die Rehe wieder, die zuvor vor ihnen flüchteten. Auch jetzt im Winter zeigt sich, wie wertvoll dieses Naturschutzgebiet für Flora und Fauna ist. Beim Verlassen des Schotters flog ein Fasan auf und erschreckte die vorderste Teilnehmerin. Ziegeleipark und Wasserturm, das waren die nächsten Highlights. Dann die Schwarze Hofmännin und der Seeräuber am Bürgerhaus. Was hatten die Wanderer nicht alles zu erzählen. Nach einer kurzen Vesperpause traf man auf die Gäste der Turmführung. Doch das ist eine andere Geschichte.  
5
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
2.355
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 26.02.2020 | 22:03  
1.296
Katja Bernecker aus Heilbronn | 27.02.2020 | 08:28  
1.553
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 27.02.2020 | 11:33  
1.296
Katja Bernecker aus Heilbronn | 27.02.2020 | 11:45  
1.553
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 28.02.2020 | 20:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.