Starkes Teilnehmerfeld

Heilbronn: TSG Hofwiesenzentrum - Sontheim | Zum Turnier der Clubbesten schickte der Skatclub 61 Heilbronn am 14.9. zwei Vertreter nach Filderstadt. Hier konnten jedoch weder Joachim Hadula noch Rüdiger Sandrisser vorne mitmischen. Beim BW-Pokal am 22.9. gingen 3 Damen und 8 Herren für Heilbronn an den Start. Für Thoralf Mauthe und das Tandem mit Thomas Kopp sah es lange sehr gut aus. Leider entfernte man sich nach der letzten Serie von den Spitzenrängen. Jutta Meurer errang mit konstant guten Serien den zweiten Platz in der Damenwertung, mithin auch in der internen Wertung. Unerschrocken ging Jutta Kemler in ihr erstes großes Turnier und konnte durchaus bestehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.