„Straßen- Fest der Generationen“ im und vor dem Mehrgenerationenhaus

Auftritt der Neckarkrähen beim Fest der Generationen
Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Bei genialem Spätsommerwetter wurde rund um das Atriumhaus das jährliche „Straßen-Fest der Generationen“ gefeiert. Viele Kooperationspartner des Hauses waren mit von der Partie. Mit ihren Infoständen, Bastelangeboten und Mitmachaktionen machten sie auf die gute Zusammenarbeit und das breite Angebotsspektrum im Mehrgenerationenhaus aufmerksam. Jung und Alt, Groß und Klein, Menschen aus ganz vielen unterschiedlichen Kulturen feierten zusammen dieses bunte Fest. Wie immer bezauberte der Kasper seine großen und kleinen Zuschauer besonders. Aber auch die „kleine Elfe“ mit ihren schillernden Riesenseifenblasen zog alle in ihren Bann. Die Schulsozialarbeiterinnen der Wartbergschule kräftig unterstützt durch Schülerinnen, bemalten viele kleine Gesichter mit Schmetterlingen, Blümchen u.v.m. Die jugendlichen TänzerInnen vom Tanzclub Royal zeigten ihr Können, im Standard- und Street Dance, und machten Lust auf Bewegung. Die „Neckarkrähen“ bildeten den Abschluss der Show auf der Straße. Mit tollen Kleidern zeigten sie den Säbeltanz und verschiedene Formationen aus ihrem Repertoire.
Bestens bewirtet wurden die Gäste vom Team GenussWerkstatt auf der Terrasse, den Waffelbäckern und Popkornverkäufern der Wartbergschule, den Frauen vom Sprachencafé und vielen freiwillig Engagierten mit ihren kleinen Köstlichkeiten aus aller Welt, die es auf der Straße zu Gunsten der MGH-Arbeit zu kaufen gab. Wieder einmal war es ein ganz besonderes Fest mit tollem Wetter, tollen Gästen und tollen Aktiven – vielen DANK!
2
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
Eva Blankenbach aus Heilbronn | 04.10.2017 | 15:21  
138
Mehrgenerationenhaus aus Heilbronn | 04.10.2017 | 16:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.