Tag der offenen Schule

Der Tag der offenen Tür kann kommen
Heilbronn: IB Berufliche Schulen Heilbronn | Zum zweiten Mal fand an den IB Beruflichen Schulen der Tag der offenen Tür statt. Vier Stunden lang konnten sich Interessierte über das Spektrum und die verschiedenen Schulabschlüsse in der Knorrstraße informieren.
Wer an der IB-Olympiade teilnahm, hatte sich schon einmal einen Überblick verschafft, als Preis winkten IB-Rucksäcke. Im UG fand ein Tischkickerturnier statt, das IB-Café bot Kuchen, Waffeln und Popcorn an. Im Naturwissenschaftsraum konnte man auf Spurensuche gehen, das SG stellte u.a. das Fach Spanisch vor, indem man an der Cocktailbar nur auf Spanisch bestellen konnte, das Schwerpunktfach Psychologie faszinierte durch Gedankenexperimente. Das Kaufmännische Berufskolleg präsentierte den EDV-Bereich mit neuer Software und die Fächer Geschäftsprozesse sowie Steuerung und Kontrolle. Die Kinderpfleger*innen demonstrierten das Baden und Wickeln von Babys, hatten Bastelangebote parat und informierten über die Inhalte der 3-jährigen schulischen Ausbildung.
Als weiteres Highlight war der Zauberer Fabian Sokolow im Schulhaus unterwegs und erstaunte die Besucher mit seinen Tricks.
Ein gelungener Tag an dem sich die Besucher über das ganze Spektrum der IB Beruflichen Schulen informieren und vor Ort durch regelmäßige Schulhausführungen alles besichtigen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.