Tagesausflug der Dienstagsturner nach Wertheim

Ausflug der Dienstagsturner nach Wertheim
Der Herbstausflug der Dienstagsturner in der TSG Heilbronn führte nach Wertheim. Die Besucher wurden am Stadtrand von einer kompetenten Stadtführerin abgeholt und gingen zunächst zur Altstadt. Dabei erfuhren die Gäste einiges über die Geschichte der Stadt – so auch die Verbindung zum Hause der Grafen von Löwenstein. Der historische Marktplatz mit dem Rathaus, dazu die schönen Fachwerkhäuser und die engen Gässchen sind nahezu vollständig noch im ursprünglichen Zustand erhalten. Die Renovierung ist so gut gelungen, dass heutzutage selbst junge Menschen wieder gerne in der Innenstadt wohnen. Der Rundgang endete nahe dem Restaurant Schwanen, wo man auf die Gäste bestens vorbereitet war.

Der Mittagspause folgte ein Besuch des Glasmuseums. Die Glasindustrie hat in Wertheim eine lange Geschichte, aber auch durch den Zuzug von Fachkräften nach dem 2. Weltkrieg gab es neue Impulse. Das Glasmuseum selbst beherbergt eine Fülle von alten und neuen Gegenständen, die im Haushalt und in der Industrie Verwendung finden. Begleitend gab es für die Besucher eine interessante Glasbläservorführung.

Der nächste Programmpunkt war dann noch eine Rundfahrt auf dem Main, ehe der Bus die Ausflügler zurück nach Heilbronn brachte.

FB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.