Tobi4Fitness spendet 6.000 Euro und erhält die "Helfende Hand".

Tobias Gröger umrahmt von Franz Abfalder (r.) und Marco Fackler von Hope for Children
Heilbronn: Marktplatz |

Das größte Outdoor Training Heilbronns dient einem guten Zweck. Jeden Sonntag lädt Tobias Gröger zum kostenlosen Fitness Workout in den Wertwiesenpark ein. Dabei werden im grünen Hulk freiwillige Spenden für Hope for Children e.V. gesammelt. Zu Nikolaus überreichte Tobi4Fitness die unglaubliche Summe von 6.000 Euro an den Hilfsverein.

Ob Sturm oder Hitze, Sommer oder Winter, 50 Einheiten wurden bisher durchgezogen. Bis zu 100 Teilnehmer im Park, 160 als Rekord (Park und Online) und auch nach dem Lockdown im Winter bis zu 80 Online-Sportler machten sich unter professioneller Anleitung fit. So hat sich eine richtig verschworene Community entwickelt, online mit Teilnehmern aus ganz Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Tschechien und sogar Dubai, die den Hulk fleißig fütterten. Vereinsvorstand Franz Abfalder zeigte sich begeistert, werden doch 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Sport und Bewegung in schweren Zeiten und ein großes Herz für die besondern Kinder. Daher wurde Gröger auch mit der Helfenden Hand des Vereins ausgezeichnet, die für ganz besonderes Engagement verliehen wird. Gröger selbst hätte mit so einer Summe nie gerechnet und war zurecht stolz auf seinen Beitrag. Er versprach, die Aktion gehe auch nächstes Jahr weiter. Termine unter www.tobi4fitness.com .
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.