Tolle Ehrenamtliche beim Sozialverband VdK Heilbronn

Eine tolle Truppe die ehrenamtlichen des VdK Kreisverbandes Heilbronn
Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Ein Dankeschönfest gab es für  VdK Ehrenamtliche des Kreisverband Heilbronn. Über  vierzig von Ihnen hatten sechs Monate lang auf der Buga das Musterappartement des VdK zum Thema barrierefreies und Technik gestützes Wohnen betreut.

Große Lob vom VdK Landesverband:

VdK Landeschef Roland Sing und Landesgeschäftsführer Hans-Josef Hotz bedankten sich für dieses außerordentiche Engagement, insgesamt 1.232 Stunden an 154 Tagen wurden von den Ehrenamtlichen VdKlern eingbracht. Für den Sozialverband VdK war die Buga eine tolle Möglichkeit so Sing, sich als moderner Sozialverband darzustellen, der sich um aktuelle Soziale Fragen kümmert. Dazu gehört auch das Thema Barrierefreies Wohnen. Der VdK Kreisvorsitzende Frank Stroh berichtete, das sich über 19.000 Besucher das Appartement angeschaut hatten und sich Informieren liesen. Der VdK Kreisverband Heilbronn hat drei ehrenamtliche Wohnberater, die kostenlos zum Thema Barrierefreies Wohnen beraten und Vorschläge ausarbeiten. Für Landesgeschäftsführer Hans-Josef Hotz ist klar, das ohne die Ehrenamtlichen der Sozialverband VdK nicht funktionieren würde. Sie sind so Hotz, das Rückgrat des VdK, wie Ihr Einsatz bei der Buga beweist.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.