Urkundenübergabe auf der Heilbronner Hütte

Klaus Ranger (rechts) übergibt die Jubiläumsurkunde an Bernd Bührer
Bei schönem Spätherbstwetter überreichte Klaus Ranger, Vorsitzender des Sportkreises Heilbronn, dem Vorstandssprecher des Deutschen Alpenvereins, Bernd Bührer, die Urkunde des württembergischen Landessportbundes zum 125-jährigen Bestehen der Heilbronner Alpenvereinssektion. Das Jubiläumsjahr ist zwar schon vorbei; der Wunsch beider Parteien, die Urkundenüberreichung auf der Heilbronner Hütte zu realisieren, konnte im letzten Jahr aber nicht umgesetzt werden. Aber nun hat es geklappt. Das schöne Wetter sorgte dafür, dass die Hütte voll belegt war, so dass die Übergabe von vielen Hüttenbesuchern begleitet wurde. Darunter auch eine große Gruppe aus Öhringen, die das 60-jährige Bestehen der DAV-Bezirksgruppe feierten und zusammen mit Vertretern der Stadt Öhringen das Öhringer Zimmer auf der Heilbronner Hütte einweihten. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.