Von Cappel nach Öhringen

Die Blumenkinder des Kneipp-Vereins
Das ehemalige Gartenschau Gelände in Öhringen ist immer wieder eine Reise wert! Das dachten sich auch 28 Mitglieder der Mittwochswanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn. Elvi Stellmacher führte ihre Gruppe, Bahnstreik bedingt, eine gute Stunde später über das blühende Gelände an der Ohrn und durch den Schlossgarten. Ein blauer Himmel ruhte über Blutweiderich, Feuerlilie und Natternkopf als diese mit ihrem leisen Duft die Kneippianer betörten. Alsbald ließ man sich bei sommerlichen Temperaturen in den Gassen eines Cafes am Zielort nieder. Die köstlichen Torten passten so richtig zu den bunten und vielseitigen Gesprächen der fröhlichen Runde. Besonders die  "Mittwochswanderer" erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Führer achten bei diesen Ausflügen stets auf eine kürzere und angenehme  Wegstrecke. Meist ist diese auch mit dem Rollator gut zu bewältigen. Im Vordergrund steht dabei das Miteinander, die Freude an der Bewegung in der Natur und die Einkehr. So manches Gespräch färbt die Seele bunter und macht sie reicher! Gerne laden die Kneippianer dazu Gäste ein. Bei diesem Ausflug wurden flanierende 7100 Schritte oder 5,1 km zurückgelegt. Nach einem herzlichen Laudatio an die Führer brachte die S Bahn  alle wieder erfüllt von Eindrücken  wohlbehalten nach Hause. I.R.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.