Vorbildlicher Kassierer

Dank an Thomas Fisel
Sehr glücklich schätzen kann sich der 1. Vorsitzende der Gartenfreunde Kirchhausen, Jürgen Heermann, einen so tüchtigen Kassierer im Verein zu haben wie Thomas Fisel. Seit nun schon über 15 Jahren sorgt er dafür, dass die Kasse der Gartenfreunde tadellos geführt wird und am Ende des Jahres so viel übrig bleibt, um im und ums Vereinsheim Reparaturen und Umbauten durchführen zu können, sowie Neuanschaffungen von diversen Geräten zu stemmen. Dabei fällt für den Kassierer viel Arbeit an. Das Vereinsheim ist an über 30 Terminen im Jahr vermietet. Jedes Mal muss eine Abrechnung vorgenommen werden. Auch die Feste sind geldtechnisch gut vorbereitet, die Bons, das Wechselgeld und die Kassen organisiert. Für über 140 Mitglieder erstellt Thomas Fisel die Jahresrechnung, wobei er individuell die jeweiligen Wasserkosten, Versicherungsbeiträge und Arbeitsstunden ermittelt. Die Haushaltsplanung erfordert Weitsicht, um finanziell solide in die Zukunft schauen zu können. Viel Lob erhielt er für seine akkurate Arbeit nicht nur vereinsintern von den Kassenprüfern, auch die Stadt Heilbronn ehrte ihn im Rahmen eines Bürgerempfangs für seinen ehrenamtlichen Einsatz. Nun durfte ihm Jürgen Heermann in Namen der Gartenfreunde einen Geschenkkorb überreichen als Dank für sein unermüdliches Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.