Wanderung im Stadtwald von Bad Rappenau

Die Mittwochs Wanderer des Kneipp -Vereins Heilbronn im Stadtwald von Bad Rappenau
Auf Grund der aktuellen Ereignisse führte Irene Sieber auf der wohl vorerst letzten Wanderung des Kneipp-Vereins Heilbronn die Mittwochswanderer bei freundlicher Witterung in das wunderbar begehbare Waldwegenetz des Stadtwaldes der Kurstadt. Unter dem Motto: "Hast du die Heimat im Herzen, vergisst du Kummer und Schmerzen", starteten die Kneippianer auf der 8 km langen Tour vom Bahnhof ausgehend am Marktbrunnen, an der Kirche und am Friedhof vorbei hinauf in den Wald. "Viel Frühling konnte man dort hören und schnuppern"! Nach dem Winter und dem beherzten Erwachen der Weidekätzchen lachten die jungen Blüten den 11 Ausflüglern entgegen um mit ihnen im Kraichgauer Hügelland ein Stelldichein in der Natur zu feiern. Mit der erlösenden Kraft des Frühlings und mit den fünf Säulen der Gesundheit von Pfarrer Kneipp ist der Organismus gut gekräftigt und gewappnet für eine Zeit in der Respekt für Leben und sorgsames Handeln mit sich und der Umwelt an erster Stelle stehen. I.R.,I.S.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.