Was ist zu tun? Wie unsere Gesellschaft gerechter werden kann

Nächster Termin: 23.04.2020

Wo? Kilianshaus, Kirchbrunnenstraße 32, 74072 Heilbronn DEauf Karte anzeigen
Heilbronn: Kilianshaus | Im Kurs beschäftigen wir uns mit der notwendigen Mitwirkung von Christ*innen an gesellschaftlichen Reformen. Wolfgang Kesslers Streitschrift „Die Kunst, den Kapitalismus zu verändern“ gibt dazu herausfordernde Anregungen.

Die Teilnehmenden werden gebeten, sich dieses Büchlein selbst zu beschaffen (ca. 15 Euro, Verlag Publik Forum).

Termine:
23.04.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
30.04.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
07.05.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
14.05.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
28.05.2020, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Heilbronn
Referent: Martin Uwe Schmidt, Heilbronn
Gebühr: 30 Euro
Anmeldung bitte bis zum 20.04.2020 über www.eeb-heilbronn.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.