WBS Wunderbar-Bunt-Sozial - Sozialpreisverleihung am 1. Juli 2021 an der Wartbergschule Heilbronn

Fröhlich ging es bei der diesjährigen Sozialpreisverleihung der Wartbergschule zu

Ein Hauch von Normalität umgab die Preisverleihungen in diesem ganz besonderen Schuljahr 2020/2021.

Unter Einhaltung der AHA-Regeln konnten Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 eine gelungene Veranstaltung erleben mit musikalischen Beiträgen, Tanzaufführungen, sowie einer Schattentheater-Aufführung von „Die Weiber von Weinsberg“.
Gelobt und gewürdigt wurden alle Schülerinnen und Schüler für ihr Durchhaltevermögen im selbstorganisierten Homeschooling, ohne Schulfreunde, die doch eigentlich das soziale Zusammenleben erst reich machen. Trotz allen Frustrationen, mancher Stresssituation und vielleicht auch Angst, haben so viele in diesem Schuljahr soziale Stärken gezeigt und vor allem Durchhaltevermögen bewiesen und das war einen Corona-Durchhalte-Sonderpreis wert. Stellvertretend für den gesamten Förderverein übergab Frau Antke Metzger (1. Vorsitzende des Fördervereins) jeder Klasse einen Eis-Gutschein.
Dass an der Wartbergschule soziales Engagement der Schülerinnen und Schüler gewürdigt wird, dafür setzt sich der Förderverein der Wartbergschule ein und verleiht jährlich den Sozialpreis. Alle, die am Ende dieses Schuljahres mit einer Urkunde geehrt wurden, leisten wertvolle Beiträge für die Schule, für den Zusammenhalt, für das Gemeinwohl und für das Miteinander.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.