Wechsel in der süddeutschen Kirchenleitung

Apostel Prause
Die Neuapostolische Kirche gliedert sich in rechtlich selbstständige Gebietskirchen. In der Leitung der Gebietskirche Süddeutschland – mit dem Wirkungsbereich Baden-Württemberg und Bayern – erfolgte am 19. November 2017 ein Wechsel.

Der 66-jährige Apostel Dieter Prause, der bisherige Leiter der Apostelbereiche Heilbronn und Nürnberg, trat wegen Erreichens der Altersgrenze in den Ruhestand. Bischof Manfred Schönenborn aus dem Kirchenbezirk Backnang, engster Mitarbeiter des Apostels Prause, wurde zum Apostel ordiniert.

Apostel Schönenborn leitet nun den Apostelbereich Heilbronn/Nürnberg mit den Kirchenbezirken Backnang, Bamberg, Heilbronn, Hof, Künzelsau, Nürnberg-Ost, Nürnberg-West und Schwäbisch Hall.

Mehr Info's unter: www.nak-hn.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.