Weihnachtliche Wanderung des Kneipp-Vereins Heilbronn

Der Kneipp-Verein Heilbronn im Wertwiesenpark
Treffpunkt war die Götzenturm Brücke am Neckar. Nicht um sich mit einem Liebesschloss an ihr zu verewigen, sondern um sich bei klarer Luft und Bewegung in fröhlicher Runde ein Stelldichein bei Glühwein und selbstgebackenem Hefezopf und Plätzchen zu geben. Der Regen hatte sich  weitgehend zurückgezogen, so dass 30 Kneippianer in warmer Kleidung gut eingepackt über die Badstraße am entlaubten Neckarufer den Wertwiesenpark erreichten. Heidi Miller bewirtete ihre Gäste aufs Köstlichste, ehe sie ihre Führung weiter über die Erwin-Fuchs Brücke am linken Neckarufer bis zur Sontheimer Brücke fortsetzte. Der Rückweg erfolgte am verlassenen Kneipp-Becken vorbei wieder durch den Park, wo sich die Gruppe nach gelaufenen 8 km allmählich auflöste. Noch einmal schaute man zurück auf das vergangene Wanderjahr. Die bereichernde Begegnungen mit den Freunden im Verein und die gemeinsam zurückgelegten Wege werden die Mitglieder als wertvolle Eindrücke bewahren und als gute Begleiter für 2020 mitnehmen. I.R.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.