Weihnachtsfeier der Musikvereinigung Böckingen e.V.1889

Jugendensemble der Musikvereinigung Böckingen
Die Blicke sind gespannt auf die Bühne gerichtet, als die Bläserklasse der Elly-Heuss-Knapp-Grundschule ihrem Premierenauftritt entgegenfiebert. Unter den erwartungsvollen Blicken ihrer Familien meisterten die fünf Jungmusiker ihre Stücke mit Bravour. Ebenso viel Applaus erhielt das Jugendensemble der Musikvereinigung Böckingen, das die diesjährige Weihnachtsfeier am 3. Advent mit tollen Melodien bereicherte. Für das bewegende Saxophon-Solo im Stück „Der Pate“ erhielt Loris Grillo einen verdienten Sonderapplaus. Eine tolle Leistung, was die Jugendlichen trotz vorweihnachtlicher Schulhektik mit der Jugendleiterin Anja Zerrer erarbeitet haben.
Nach leckeren Kuchen und einer heiteren Weihnachtsgeschichte rundete das Orchester unter Leitung von Andreas Geng den kurzweiligen Nachmittag mit swingenden Weinachtshits ab. Bevor die reich bestückte Tombola geplündert werden durfte, wurden Siegfried Heilmann und Eberhard Hesser unter großem Beifall nach über 50 Jahren aktivem Musizieren aus dem Orchester verabschiedet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.