Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Heilbronn: Neuapostolische Kirche - Böckingen | Am Samstag des ersten Adventswochenendes verwandelte sich der Kirchenhof der neuapostolischen Kirche in Böckingen zum "Böckinger Weihnachtsmarkt".
Die Jugendliche haben gemeinsam mit Helfern aus den umliegenden Gemeinden eine Einladung an alle ausgesprochen. Sie veranstalteten den Weihnachtsmarkt, wozu die Glaubenden aus den Gemeindebereichen Heilbronn-Böckingen, Heilbronn-Pfühl und die Jugendlichen des Bezirksältestenbereichs Heilbronn erwartet wurden.
Mit warmen Getränken und herzhaften Speisen wurden die Besucher versorgt. Der Erlös floss in die Jugendkasse. Mit diesem Erlös möchten die Jugendlichend der Gemeinde, neben der Finanzierung kommender Aktivitäten, ein kleines Mädchen aus Sierra Leone unterstützen und zudem dem Missionswerk der Neuapostolischen Kirche einen gewissen Betrag spenden. In jeglicher Hinsicht zeigten die Jugendlichen großen Einsatz. Demnach sorgten sie durch Kerzenlicht, drei Feuerkörben und vielen Lichterketten für einen einstimmenden Abend in die Weihnachtszeit.
Für die Kinder gab es eine besondere Überraschung. Der Nikolaus schaute auf dem "Böckinger Weihnachtsmarkt" vorbei.Er hatte für jedes der Kinder eine kleine Überraschung dabei.
Der diesjährige Weihnachtsmarkt war für die verantwortlichen Jugendlichen und die Besucher ein großer Erfolg, welcher gerne in Erinnerung bleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.