„Will in die Friiiiitz-Ulrich-Schule...“ – Einschulung in Stufe 5

Foto: FUS Einschulung 2020

76 neue Schülerinnen und Schüler wurden am Dienstag, 14.09., von Konrektor Heiko Kramer, Moderator René Karl und von ihren Lernbegleiterinnen herzlich willkommen geheißen.

Aufgrund der Pandemie-Situation konnten die drei neuen Lerngruppen nur einzeln empfangen werden. Das gesamte Begleitprogramm wurde daher gleich dreimal aufgeführt. Nach dem von der Stufe 6 vorgetragenen Schul-Song mit Hit-Charakter, stellten Emilia (6.3), Elyde und Nora (beide 6.1) die Schule vor und gaben den Neulingen viele gute Wünsche mit auf den Weg. Konrektor Kramer sprach anschließend über die bewegte Geschichte der FUS und über die tollen Aussichten mit dem neuen Schulgebäude inklusive hochmoderner Theater-Box im nächsten Jahr. Lora (8.2) und Samira (8.3) präsentierten die Baumscheiben – der traditionelle Talisman jeder Schülerin und jeden Schülers an der FUS, als Symbol für Wachstum und Beständigkeit. Dann wurde es nochmal etwas lauter: Die Djembé-Formation der FUS spielte ein neues Stück aus ihrem Repertoire vor, bevor die Lernbegleiterinnen schließlich mit ihren Schüler*innen in die Lerngruppenräume gingen.

Schulleitung und Kollegium heißen die 5er herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Spaß und viel Erfolg an der Fritze!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.