Winterwanderung am Jägerhaus Heilbronn

Teilnehmer der Winterwanderung am 23. Januar 2022
Schnee, Kälte und womöglich ein paar freundliche Sonnenstrahlen. So stellt man sich eigentlich die Zutaten für eine gelungene Winterwanderung vor. Aber leider eher trüb und etwas neblig zeigte sich das Januarwetter für die Mitglieder des Fiat Clubs Heilbronn beim Sonntagstreffen am Parkplatz Jägerhaus. Nach Begrüßung der dennoch zahlreich erschienenen Teilnehmer durch den Vorstandsvorsitzenden Rolf Kantenwein führte der gemeinsame Weg zunächst durch das Naherholungsgebiet des Heilbronner Stadtwalds. Die traditionelle Glühwein-Pause konnten die Mitglieder bei interessanten Gesprächen und herrlichem Ausblick auf die Stadt genießen. Beim Rückweg bot sich den Wanderfreunden noch der höchst beindruckende Gang durch das ehemalige Schilfsandstein Abbaugebiet. Eine eimalig schöne Schlucht mit vielen sehenswerten und naturnahen Besonderheiten. Den Abschluss des Treffens bildete die Einkehr in die behagliche Atmosphäre der Waldgaststätte Jägerhaus. Alle Aktivitäten des Clubs erfolgten selbstverständlich unter Einhaltung der derzeitigen Pandemie-Bestimmungen.
     HW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.