Wir hatten Glück mit der BUGA 2019

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 |

Vor knapp einem Jahr öffnete die BUGA nach langem Warten und unglaublich viel Vorbereitungen ihre Pforten. Die Sonne lachte mit den vielen tausend Besuchern um die Wette.

Mich schaudert bei dem Gedanken, was wenn die jetzige Corona-Krise vor einem Jahr schon über uns gekommen wäre. Ich will gar nicht daran denken. 
So gesehen haben wir Heilbronnerinnen und Heilbronner nun noch einen Grund glücklich und dankbar zurückzublicken. Gerade in diesen ruhigen Tagen, können wir nun von den schönen Erinnerungen zehren, die jeder, der ein- oder mehrmals über das fantastische BUGA-Gelände geschlendert, ist in sich trägt.
Es ist nun auch genug Zeit nochmals die schönen Fotos dieser Tage vorzuholen und nachzubereiten. Ich werde jedenfalls diese Zeit für die Gestaltung eines Fotobuches  nutzen, in dem meine BUGA-Eindrücke gesammelt sind.
Das Foto der Wohngebäude am neuen Neckarbogen, wurde lange nach der BUGA aufgenommen. Die Heilbronnerinnen und Heilbronner werden sich freuen, wenn bald wieder mehr Wege rund um die beiden Seen für die Spaziergänger und Radfahrer geöffnet sind.
1
1
1
8
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
3.772
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 28.03.2020 | 23:15  
1.319
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 29.03.2020 | 09:51  
2.300
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 29.03.2020 | 19:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.