Wo bleibt der Skat spielende Nachwuchs?

Heilbronn: TSG Hofwiesenzentrum | Bambini, Schüler, Jugendliche und Junioren lauten die Stationen, die junge Skatspieler durchlaufen können. Viele kommen schon im Elternhaus mit Skat in Berührung. Wenn auch die Schulpausen mit einer schnellen Runde ausgefüllt werden, könnte irgendwann der Wunsch reifen, sich mit erfahreneren Spielern zu messen. Dass auch Neulinge sich nicht zu verstecken brauchen, beweisen Duc Trong Tran und Jannik Schestag eindrucksvoll, denen regelmäßig Serienergebnisse von 1000 Punkten und mehr gelingen. Im Zuge ihres Studiums sind sie nun nicht nur dem Juniorenalter entwachsen, haben aber auch schon in der Ferne eine zweite Skatheimat gefunden. Gerne vermittelt der Skatclub 61 Heilbronn interessierten Jugendlichen Schnupperrunden während der Sommerferien. Auch lädt das Hofwiesenzentrum jeden Freitag um 19 Uhr junge Gäste zum Mitspielen ohne Einsatz ein - Freigetränk inklusive.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.