Zukunftsmesse und Schulfest in einem – der Infotag der GvSS

„Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“ Diesem Motto folgten am 02.02. viele junge Menschen, um die Gustav-von-Schmoller-Schule kennenzulernen.

Dort zeigten Schulhausführungen in verschiedenen Gebäudeteilen einen hohen Ausstattungsstand mit zahlreichen PC-Räumen, die Anforderungen an eine moderne, digitalisierte kaufmännische Schule erfüllen.

Die Berufsfachschule Wirtschaft, die den Erwerb der mittleren Reife anbietet und das Berufskolleg Wirtschaftsinformatik, das zur Fachhochschulreife führt, boten Einblicke in den Schulalltag. Schüler und Lehrer der Übungsfirma zeigten, wie der simulierte Büroalltag gemeistert wird.

Das Wirtschaftsgymnasium mit internationalem Zweig präsentierte sein Angebot: BWL, VWL, Betriebsbesichtigungen im „Wirtschaftszimmer“, globale Herausforderungen in Global Studies, Debating mit Live-Wortgefechten und kulinarische Highlights bei Spanisch und Französisch sind nur ein kleiner Auszug.

Firmen aus der Region boten als Lernpartner Einblicke in Berufspraxis, Aus- und Weiterbildung.

Auch Unterhaltung war geboten. Theatergruppe und Schmoller-Singers begeisterten mit Spiel und Gesang, Schüler des WG bewirteten, ehemalige Schüler besuchten ihre „alte“ Schule und Lehrer kamen mit ihren Familien. So zeigte sich die GvSS als große Familie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.