meine.stimme-Gewinnspiel: Ihre Fotos für den meine.stimme-Jahreskalender 2019

Zum Beitrag
454 von 454

Weitere aktuelle Bildergalerien

Über den höchsten Gipfel zu den...  von Wandern mit d'r Gaby un em Erich

Europa verbinden  von EUROPA-UNION Heilbronn e.V.

Fotos vom Buga-Gelände nach Buga-Ende  von Wolfgang Müller-Bertran

Geburtstagsblümchen  von Wolfgang Kynast

Ähnliche Beiträge

32 Bilder

Über den höchsten Gipfel zu den Märzglöckchen zurück ins Tal 1

Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | vor 5 Stunden, 44 Minuten | 75 mal gelesen

Sturmtief "Sabine" konnte die Ausschreibung, aber nicht die Wanderung verhindern. Aus Sicherheitsgründen fuhr man nur im privaten Kreis nach Ochsenbach. Vorbei an der Fischtreppe ging es durch den Wald steil hinauf zur Bromberghütte und weiter in die Höhe zum höchsten Gipfel des Strombergs. Das nächste Highlight war die Ruine St. Trinitatis. Kurz darauf traten die Wanderer hinaus aus dem Wald. Die Aussicht war gigantisch. Bis...

6 Bilder

Flossies bei der Sportlerehrung 2019

Tauchclub Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.01.2020 | 73 mal gelesen

Heilbronn: Stadtbad Soléo am Bollwerksturm | Der Tauchclub Heilbronn war bei der Sportlerehrung 2019 im Theater Heilbronn gleich mit 14 jungen AthletInnen vertreten. Geehrt wurden sie für ihre Leistungen durch sehr gute Platzierungen bei den Baden-Württembergischen, den Süddeutschen und den Deutschen Meisterschaften im vergangenen Jahr. Die Ehrung führte OB Harry Mergel durch. Für ihn ist Sport nicht nur die Leistung, sondern auch eine soziale Bewegung, die Zusammenhalt...

12 Bilder

Über freies Land von Obereisesheim nach Biberach

Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.01.2020 | 257 mal gelesen

Es war empfindlich frisch an diesem Januar Morgen als sich  33 Wanderer des Kneipp-Vereins Heilbronn auf den Weg machten, um von Obereisesheim über die Waldschänke nach Biberach zu wandern. Eine kalte Luft lag auf Flur und Felder die frostgepinselt aufgeharscht in ihrer weiten Ordnung lagen. Die Silberpfützen auf den Wegen erschienen wie aufgerissene Pflaster. In der Ferne lag die Silhouette der Häuser wie Gedankenschatten...