Blühender Rosmarin am 5. November

Kann mal jemand meinen beiden Rosmarinen erklären, dass sie da etwas grundlegendes nicht verstanden haben?

Laut Wikipedia ist Rosmarin nördlich der Alpen nämlich nicht winterhart. Die beiden wurden beim Bau des Hauses 1993 gepflanzt und ignorieren das seitdem beharrlich. Und dann noch im November zu blühen ist schon ziemlich renitent! ;-)

Die Sträucher stehen am Ufer des Deinenbaches und sind gut 3,50 m breit.
2
1
1
10
Diesen Autoren gefällt das:
7 Kommentare
3.906
Anneliese Herold aus Oedheim | 06.11.2020 | 08:46  
7.400
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 06.11.2020 | 09:03  
3.906
Anneliese Herold aus Oedheim | 06.11.2020 | 09:13  
2.443
Michael Harmsen aus Weinsberg | 06.11.2020 | 19:27  
3.906
Anneliese Herold aus Oedheim | 06.11.2020 | 20:27  
7.400
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 06.11.2020 | 21:06  
4.728
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 18.11.2020 | 14:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.