Die Nase der Eichhörnchen ...

... hat zwei so weiße "Dinger", wie man in Bild 1, einem Ausschnitt aus Bild 2 gut sieht.

Frage an die Biologen: wozu sind die da?

Das einzige, was ich dazu finden konnte, ist dieses Aussage: "Die Oberlippe der Eichhörnchen ist gespalten und die Nasenlöcher sind durch eine Furche getrennt."
Das wäre also eine Art zweigeteilte Nasenscheidewand.

Weiß jemand mehr?
5
Diesen Autoren gefällt das:
14 Kommentare
2.236
Anneliese Herold aus Oedheim | 09.07.2020 | 13:35  
1.738
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 09.07.2020 | 14:14  
5.470
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 09.07.2020 | 16:29  
2.236
Anneliese Herold aus Oedheim | 09.07.2020 | 16:31  
5.470
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 09.07.2020 | 16:43  
1.738
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 09.07.2020 | 16:58  
2.236
Anneliese Herold aus Oedheim | 09.07.2020 | 17:04  
3.371
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 09.07.2020 | 17:32  
1.738
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 09.07.2020 | 18:13  
5.470
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 09.07.2020 | 18:54  
4.179
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 09.07.2020 | 22:09  
397
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 10.07.2020 | 00:10  
5.470
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 10.07.2020 | 10:25  
3.741
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 10.07.2020 | 11:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.