Harmonie bei der Jahreshauptversammlung im Sängerheim

Heilbronn: Sängerheim - Sontheim | Am 23.03.2019 fand im Sängerheim die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Sontheim Z 223 statt. In ihren Ämtern wurden einstimmig bestätigt Albrecht Walter als 1. Vorsitzender und Irene Maier als Schriftführerin. Carola Ludwig ist für weitere 2 Jahre Kassenprüferin.
In einem Rückblick ließ der 1. Vorsitzende Albrecht Walter das vergangene Jahr Revue passieren. Sowohl das Maifest, als auch das Sommerfest und die 2. Auflage des Glühweinfestes waren sehr erfolgreich.
Ausführlich berichtete Albrecht Walter über die neue Kooperation mit der Elementa im Botanischen Obstgarten. Gefördert von der Dieter-Schwarz-Stiftung können zukünftig Grundschulklassen kostenlos ihr Klassenzimmer auf das Vereinsgelände am Hätzenstein verlegen, um dort die Tiere des Vereins kennenzulernen und viel über sie zu erfahren.
Im Rahmen des Kassenberichts konnte Wilmut Maier über geordnete Finanzen des Vereins berichten, so dass die Entlastung einstimmig erfolgte.
Der Vorsitzende Albrecht Walter nutzte in seinem Schlußwort die Gelegenheit, sich im Namen des Vorstands bei allen Helferinnen und Helfern zu bedanken, die den Verein bei seinen traditionellen Festivitäten regelmäßig tatkräftig unterstützen und kündigte an, dass alle Helferinnen und Helfer zu einem gemeinsamen Frühstück in das Hofcafé in Sontheim eingeladen werden.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.