Kraft und unglaublicher Lebenswille

Echinocereus winterhart
Eine ganz besondere Geschichte hat dieser kleine Kakteensämling: in dieser Aussaatschale hatte ich im Frühjahr wie jedes Jahr winterharte Kakteen ausgesät und alle aufgegangenen Pflanzen im Juni pikiert. Dann kam die Schale mit Deckel wieder an den alten Platz am Fenster und wurde dort vergessen - ohne Wasser, ohne Sonnenschutz, ohne Lüftung.

Jetzt, also nach zwei Monaten, zog ich an dem Fenster mal die Gardine zurück und entdeckte diesen Nachkömmling. Zuerst bekam er Luft und Wasser.

Welche eine Kraft und welch ein unglaublicher Lebenswille - zwei Monate ohne Wasser und ohne Sonnenschutz hinter der Scheibe eines Südfensters! Diesen Kaktus werde ich besonders in Ehren halten.
9
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
7.501
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 26.08.2021 | 19:35  
10.130
Anneliese Herold aus Oedheim | 26.08.2021 | 19:57  
8.127
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 26.08.2021 | 20:17  
6.067
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 26.08.2021 | 21:03  
2.825
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 27.08.2021 | 08:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.