Landschaftspflegetag in Güglingen am 14. April

Mauereidechse an der Felswand am Hummelberg
Die Felswand am Hummelberg ist Lebensraum für zahlreiche Eidechsen und wird daher auch vom LEV einmal im Jahr vom Bewuchs freigestellt, damit die Sonne die Steine gut erwärmen kann. Leider bröckelt es von der Felswand dann auf den Weg. Um dies zukünftig zu verhindern und weiteren Lebensraum für die Eidechsen zu schaffen, wird beim LPT am 14.04.18 eine neue Trockenmauer am Fuß der Felswand errichtet. Der Bauhof liefert die Steine, freiwillige Helfer für den Bau melden sich bei der Stadt Güglingen bitte unter Tel. 07135-10857 oder per E-Mail an Ute.Knopp@gueglingen.de bis zum 09.04. an.
Nebenbei lernt man bei der Aktion etwas über den Bau von Trockenmauern. Die Eidechsen werden bei den erwarteten Temperaturen schon so mobil sein, dass die Aktion sie nicht beeinträchtigt. Der Termin wurde wegen der niedrigen Temperaturen nicht wie ursprünglich geplant am 17. März durchgeführt.
Als weitere Aktion für den Artenschutz wird von Erstklässlern mit kleineren Sandsteinen ein Eidechsenunterschlupf auf einer Plateaufläche gebaut.
Bitte an geeignete Kleidung und sicheres Schuhwerk denken!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.