Lass uns kämpfen

Wer meint, Timmy möchte am Bauch gestreichelt werden, wenn er so daliegt, der unterliegt einem schmerzhaften Irrtum. Auf der Straße oder im Garten heißt das einfach: komm her, wir kämpfen ein bisschen!

Eine lustige Methode, Timmy beim Fressen zu dirigieren, habe ich in den letzten Tagen ausprobiert. Wenn er an's Buffet geht, geht er meistens direkt zu seinem Lieblings-Trockenfutter. Steht da aber ein am Tage geöffnetes Nassfutter, möchte ich ja, dass er dieses zuerst frisst. Also hebe ich ihn vorne leicht an und drehe ihn so, dass sein Kopf sich über dem Nassfutter befindet. Meistens klappt das auch und er frisst da weiter :-)))
3
12 3
1 3
4 2
1 3
2 2
11
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
8.019
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 28.09.2021 | 08:59  
8.574
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 28.09.2021 | 09:38  
5.501
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 28.09.2021 | 19:50  
6.673
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 29.09.2021 | 10:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.