Minischwein und co in der Senterra Pflegeresidenz

Heilbronn: Pflegeresidenz Senterra |

Ein nicht alltägliches Erlebnis bit sich den Bewohnern und Bewohnerinnen der Senterra Pflegeresidenz vergangene Woche. Erstmals war Hans Jürgen Rhein mit seinem mobilen Streichelzoo aus dem Odenwald in der Einrichtung. Auch Familien aus der Umgebung nutzten die Chance auf einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Herr Rhein lebt mit seinen Tieren seit Februar 2012 auf seinem Erlebnisbauernhof in dem schönen Dörfchen Falken-Gesäßim Odenwald.
Kurzum, bei ihm darf der Hahn auf dem Mist krähen, die Ziege sich die Kräuter selbst von der Wiese pflücken und die Ponys müssen nicht den ganzen Tag in Boxen oder Reithallen verbringen. Verschiedenste Tiere, Meerschweinchen, kleine Häschen, Hühner, aber auch Hund, Katz und Maus waren zu Besuch. Die Bewohner streichelt die Häschen, die Kinder spielten mit Hund "Susi" Ball und Katze schlich um die Beine. Das Huhn schrie laut und fühlte sich pudelwohl. Doch das Highlight des Tages war Minischwein "Hillery". Das Erlebnis weckte viele Erinnerungen bei den Senioren. Es floss sogar das ein oder andere Freundentränchen über die Wangen. Vielen Dank an Herrn Rhein für den schönen Nachmittag. Die Bewohner freuen sich schon auf ihren nächsten Besuch.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.