Schaffe, schaffe, Häusle baue

Es muss ein rechtes schwäbische Eichhörnchen sein, das ich am Samstag im Hauptfriedhof HN beim Baumaterial beschaffen ablichten konnte. Im letzten Bild stopft es mit den Vorderpfoten die Last zusammen, um noch etwas mehr mitnehmen zu können.

Das ganze spielte sich unter einem großen Nadelbaum ab, so dass ich lichtmäßig Probleme bekam: 1/125 sec bei offener Blende und 250mm Brennweite und ISO 2000
ist schon grenzwertig, trotz Wackeldackel ;-)

Kann jemand anhand der Rinde den Baum benennen?
1
1
1
4
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
884
Katja Bernecker aus Heilbronn | 26.02.2019 | 08:51  
862
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 26.02.2019 | 11:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.