Sommerfest am Hätzenstein

Beim diesjährigen Sommerfest des Kleintierzuchtvereins Z 223 am Sontheimer Hätzenstein spielte Ende Juli der Wettergott Petrus nicht so gut mit, wie in den Vorjahren. Nachdem es am Vormittag noch kräftig geschüttet hatte, ließen sich die zahlreichen Stammgäste jedoch nicht davon abhalten, dem Fest am Nachmittag einen Besuch abzustatten. Und so waren dann doch viele Tische und Bänke wieder gut belegt und die selbst gebackenen Kuchen fanden ihre Abnehmer.

Kassier Wilmut Maier wusste im Kreis der Vereinsmitglieder zu berichten, dass zahlreiche Schulklassen in den letzten Wochen vor den Sommerferien im Rahmen des Lernprojektes Elementa das Vereinsgelände am Hätzenstein besucht haben und vom Charme der Anlage begeistert waren.

Zum Abschluss des Festes kam dann auch noch die Sonne zum Vorschein und sorgte für einen versöhnlichen Abschluss.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.