Termine für Streuobst-Winterschnittkurse stehen fest

Streuobstpflegetag in Flein im März 2014
Streuobstbestände sind heute durch den kulturellen Wandel in unserer Gesellschaft stark gefährdet. Nachdem der wirtschaftliche Nutzen nicht mehr im Vordergrund steht, geht auch das Wissen um die angemessene Pflege der hochstämmigen Obstbäume unserer alten Sorten verloren. Daher bietet der Landschaftserhaltungsverband Heilbronn in diesem Winter wieder folgende Streuobstschnittkurse an:

26.01.2019 Neudenau (Herbolzheim)

02.02.2019 Eppingen (Mühlbach)
09.02.2019 Ilsfeld
23.02.2019 Bad Friedrichshall
09.03.2019 Nordheim
Unter Anleitung erfahrener Fachwarte für Obst und Garten lernen die Teilnehmenden die Praxis des Obstbaumschnitts kennen und bekommen dabei auch Gelegenheit, das Gelernte direkt umzusetzen. Hierzu sollte falls vorhanden geeignetes Schnittwerkzeug wie Teleskopsägen, Astscheren und Handscheren mitgebracht werden. Des Weiteren sind wetterfeste Kleidung und stabiles, wasserfestes Schuhwerk vonnöten, da die Kurse bei jeder Witterung stattfinden. In der Mittagspause wird allerdings in der Regel die Möglichkeit gegeben sein, sich aufzuwärmen.

Die Kursgebühr für die jeweils ganztägigen Veranstaltungen (9 – 16 Uhr) beläuft sich auf 20 Euro, pro Kurs können maximal 20 Personen teilnehmen.

Anmeldung und Infos: Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Heilbronn e.V. - Telefon: 07131/994-299, Fax: 07131/994-83299. - E-Mail: LEV@landratsamt-heilbronn.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.