Unterwegs zwischen Kurzach und Nassach

wunderschöner Winterwald
Auch wir haben wunderschöne Wanderwege in den Löwensteiner Bergen, dem Mainhardter Wald usw. In diesem Jahr mit viel Schnee, der nicht nur zum Rodeln oder Schneeschuhlaufen einlädt, sondern auch Wandern mit geeignetem Schuhwerk.
Am P Hohestr. beginnen wir unsere Tour durch den verschneiten Winterwald Richtung Warthof. Eine Burgruine aus dem 12. Jh. gebaut vom Badischen Markgrafen zeugt von alten Zeiten. Wir halten uns links Richtung Nassach. Durch den Wald hinauf auf die Felder, da geht ein richtig kalter Wind. Die Gänse begrüßen uns schon am Ortseingang.
Von Nassach geht es hoch hinauf auf die Amalienhöhe, 516m  puhh , bis wir wieder am P ankommen und dort wartet schon Tee und Zopf auf uns, gottlob. 7,9 km im tiefen Schnee, 280m rauf, 250m runter. Aber swar schee.
11
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.