Wertwiesen- sie sind es wert

heiße Quellen ? nein ...
Heilbronn: Wertwiesenpark | Auf Anregung von Wolfgang bin ich auch mal wieder nach längerer Zeit durch die Wertwiesen. Erster Halt war an den Gabenzäunen , das war mir schon lange ein Anliegen.
An einem kleinen Teich habe ich dann schon gleich mal den Foto gezückt- was war denn das ? In Heilbronn gibt es eigentlich keine heißen Quellen -  im Sonnenlicht tausend silberne  Bläschen, die sich einen Weg mitten durch das Wasser ziehen, Sauerstoff für das Wasser.

Dann kam er, der Eisvogel, ließ sich wie ein Stein ins Wasser fallen - 
und weg war er- naja, das kenn ich ja schon. Dafür hat ein kleines Blaumeischen vor mir die Gräser abgesucht, ohne Scheu und ein Eichhörnchen hat zugeschaut..
Die Haselwürstchen sind schon fast am aushängen, da hat wohl jemand zu früh den Startschuss gedrückt?

Schöne Spiegelbilder im Wasser haben es mir angetan, auch über der Brücke Richtung Böckingen, meine Stadt am Neckar, gespiegelt, idyllisch, schön ..
2
4
5
2
2
3
5
1
1
2
3
2
2
2
4
2
1
13
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
1.314
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 17.12.2020 | 11:59  
12.419
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 17.12.2020 | 22:09  
565
Marie-Luise Reichert aus Heilbronn | 17.12.2020 | 22:31  
6.582
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 18.12.2020 | 13:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.