Ausgebuchter Europastammtisch

Europäische Föderalisten im Gespräch
Der Europastammtisch war wieder einmal sehr gut besucht. Alle Plätze waren besetzt und die Themen wechselten den gesamten Abend über. So freute sich der Heilbronner Vorsitzende Heinrich Kümmerle neben Stadtrat Herbert Burkhardt auch neue Mitglieder in der Runde begrüßen zu dürfen.

Herbert Burkhardt nutzte die Gelegenheit, um den Stammtischlern Aktuelles aus dem Stadtrat und „seiner“ Fraktion zu berichten. Auch die neuen Mitglieder brachten sich sogleich aktiv ins Vereinsgeschehen einbrachten.

Fast der gesamte Kreisvorstand war anwesend, und so konnten sich die Stammtischler zu den unterschiedlichsten Vereins- und Verbandsthemen kundig machen, angefangen vom kommenden Bundeskongress, der virtuelle stattfinden wird, bis hin zu den jüngst geplanten Vereinsveranstaltungen. Und auch die 68. Kreisversammlung war Thema, da diese weiterhin als Präsenzveranstaltung stattfinden soll. Der Kreisvorstand hatte sich hierzu kundig gemacht und extra ein eigenes Hygienekonzept erarbeitet, welches erstmals zur Kreisversammlung Anwendung finden soll.

Ab Januar 2022 beginnen dann neue Fachvorträge zu europäischen Themen. Dr. Vassilios Vadokas startet mit einem medizinischen Thema. Oliver Durst informiert im Februar über europäische Raumfahrt und Leonhard Reinwald im April zur Finanzlage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.